Beratergruppe Stuttgart

VCNT J1.5

Heute11
Gestern27
Woche11
Monat204
Insgesamt44473

Powered by Kubik-Rubik.de

Core Design Login module



Aktuelles rund um die Beratergruppe Stuttgart

Aktuelle Themen und Events

Schwerpunktthema 2012:

 

Beispiel A:

Rapid Prototyping im Mittelstand:  Kosteneffizienz durch geringe Schnittstellenverluste und durchgängige Prozesskette

Die Reaktionen der Entscheider im Bauamt einer süddeutschen Großstadt sind immer gleich, wenn Stephan Hinzmann sein Lösungskonzept vorstellt: zuerst Staunen – dann Begeisterung und die Bereitschaft sofort einen Test zu starten.

Hinzmann bietet mit seiner mittelständischen Ingenieurfirma HIC InnoTec ein Angebot, das technisch gesehen bisher nur `global players“ der Kundschaft der Automobil-Industrie zur Verfügung stand. Neu ist der Ansatz, ein integriertes Lösungsgesamtpaket für KMUs und kommunale Verwaltungen anzubieten – clevere integrierte Lösungen vergleichbar mit dem „one-stop-shopping-Konzept“.

Um 3-D-Druck oder Rapid Prototyping Lösungen zu erhalten, muss der Kunde nicht viele Teilschritte und Insellösungen zeit- und kostenaufwändig selber zusammenstellen, sondern er erhält von HIC ein komplettes Lösungspaket.

Dabei deckt HIC die gesamte Wertekette mit Partnerunternehmen ab und stellt ein nahtloses Ineinandergreifen der eingesetzten Techniken sicher. Am Beispiel der Neuanlage eines großen Gewerbegebietes in der europäischen Metropolregion Rhein-Neckar sei das aufgezeigt:

Ausgehend von der Problemstellung entwickelt HIC Konzepte mit 3-D-Scan (fotorealistische Digitalisierung bestehender Objekte jeglicher Größe) über 3-D-CAD bis zum vollfarbigen 3D Rapid Prototyping Modell, mit Gelände- und Gebäudeformationen der gesamten Bebauungsfläche, kommt alles aus einer Hand.

Neben diesem Beispiel aus der Vermessungstechnik werden die Bereiche Automobil, Medizintechnik, Uhrenindustrie, Sondermaschinenbau, Spielzeugindustrie und andere abgedeckt.

 

Die durchaus notwendige und erforderliche Spezialisierung führte bisher zu verschiedenen Fachsprachen z. B. beim berührungslosen Laserabtasten als Input zum einen und der Umsetzung in eine im virtuellen Raum frei drehbare Vektorgraphik zum anderen. Das Ergebnis sind aber Verständigungsschwierigkeiten und Reibungsverluste, hier bietet HIC von Fachgebiet zu Fachgebiet professionelle Übersetzungsarbeit.

HIC minimiert darüber hinaus Zeit- und Kostenverluste bei der Übergabe von einem Jobticket zum nächsten – manche Schnittstellenverluste entfallen ganz.

Im ganzheitlichen Lösungspaket steht die FARO GmbH für das Digitalisieren von Objekten jeglicher Art und Größe, die ims GmbH für das ergonomische Handling im Produktions- und Montageprozess, die SolidPro GmbH für ausgereifte CAD Lösungen und die Beratergruppe Stuttgart für das projektbezogene Wachstumsmanagement und Fördermittelbeschaffung bei den Kunden.

 

Unter der Schirmherrschaft von Prof. Dr. h.c. Lothar Späth
wurden 2010 wieder das Mittelstandsprogramm als Förderprogramm
für innovative Firmen aufgelegt.  www.mittelstandsprogramm.com


 

Die Hauptpreisträger 2010 der Beratergruppe Stuttgart

Kratzer GmbH & Co. KG, Offenburg

Herr Florian Kratzer, Geschäftsführer

(v. l. n. r: Michael Schahl, Dr. Wolfgang Allehoff, Florian Kratzer,
Prof. Dr. Ing. Peter C. Lockemann, Dr. Thomas Kapp)

 

 

Symbioprint GbR, Ehningen

Herren Armin Hohls und Frank Wörn, Geschäftsführer

 


 



 

Veranstaltungen
"White Papers"

mit Beteiligung der Beratergruppe Stuttgart

Newsletter Januar Februar 2011
Schwerpunktthema Mongolei

Vortrag 25. September  2010
"Gründertag" in Bruchsal

Newsletter Juni 2010

Vortrag 15. Juli 2010
Wirtschaftsförderung in Heilbronn

 


Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by Firma